Das erste Wochenende geht zu Ende

Voll war’s, und schön war’s: Beim Drei-Länder-Wettkampf zwischen Remo Rickenbacher aus Bern in der Schweiz, Alex Simm aus Konstanz und Peter Fitz aus Lauterach, Österreich, stimmte das von den Texten begeisterte Publikum ab. Am Ende wurde an diesem Abend nicht nur viel gelacht, sondern es wurde auch knapp zwischen Kandidaten.

Spannung bei den Poetry-Slammern:

day2-8249

Das Publikum entscheidet sich:

day2-8487

Am Ende gewann er: Alex Simm aus Konstanz

day2-8393

Vielen blieben, einige kamen hinzu und dann wurde mit DJ Masaje gefeiert.

day2-8718

Am Sonntag ging es ins Dramatische: An diesem verregneten Abend stellten Bernd Wengert als Erzähler, mit Gitarre und Gesang begleitet von Michael Moravek die „Bluttat, Betrug und Bund fürs Leben“ eine groteske Erzählung von Mark Twain dem Publikum vor, und tauchten diesen früh-kühlen, vorherbstlichen Abend in dramatisches Schauspiellicht.

tag3-9403 tag3-9273

Alle Fotos: Markus Leser